9. BLC 2017: «NOBLESSE OBLIGE» – Anmeldung eröffnet

velocipede.jpg

Unter dem Motto «NOBLESSE OBLIGE» sucht der 9. BLC 2017 das vornehmste Edel-Rad, leuchtend wie ein Edelstein und vielschichtig wie Damaststahl. Seine Besitzerin wähnt sich vor Stolz getragen in einer Rikscha, sein Fahrer ist unbesiegbar beim sonntäglichen Gipfeli holen.

Teure Komponenten allein bringen allerdings keine Lorbeeren. Prämiert werden Prunkstücke, bei denen „edel“ mit Kreativität und Hingabe interpretiert wird, mit überraschendem Einsatzzweck und Material. Im Fokus des Wettbewerbs stehen das stimmige Gesamtkonzept und sein alles verbindendes, tragendes Element – der Rahmen.

Eingeladen sind Rahmenbauer und Tüftler aus ganz Europa, ob Profi oder Enthusiast.

Zur Ausschreibung

Die Ausstellung der Finalisten-Bikes und die Prämierung finden vom 7.-9. April 2017 im Rahmen des Urban Bike Festival in Zürich statt.